Uraga Raro - Ethiopia, Guji
Uraga Raro - Ethiopia, Guji
17,40 €

Uraga Raro - Ethiopia, Guji

Morgon Coffee Roasters


Variety: Heirloom
Verarbeitung: Washed
Altitude: 2000 Masl.
Geerntet: December 2020
Geschmacksnoten: Strukturiert und buttrig mit Noten von Zitrusfrüchten und schwarzem Tee

Uraga Raro ist eine Waschstation, die auf 2000 Metern über dem Meeresspiegel in der Guji-Zone im Süden Äthiopiens liegt. Während Morgons Reise dorthin im Jahr 2019 reisten sie mit SNAP Coffee Exporters, dem Eigentümer und Betreiber der Uraga Raro Station. Sie kaufen die reifen, frisch gepflückten Kaffeekirschen von rund 430 Produzenten, deren benachbarten Farmen und Halbwaldflächen. Äthiopien ist seit langem dafür bekannt, sehr fruchtbar und reich an natürlichen Ressourcen zu sein, und die Gegend um Uraga ist vielleicht besonders fruchtbar. Der mineralreiche Boden und das Klima bescheren den Erzeugern sehr ertragreiche Bäume mit durchschnittlich 3 Kilogramm Kaffeekirschen pro Baum bei jeder Ernte. Abgesehen von den Zahlen stach dieser Kaffee für Morgon vor allem durch sein Mundgefühl hervor. Er ist schön strukturiert und hat ein weiches, butterartiges Gefühl, das zusammen mit den klaren, frischen Zitrusnoten fast an ein Glas leichten Chardonnay erinnert. Gepaart mit zarten Noten von Earl Grey-Tee wird dieser Kaffee sowohl als Filterkaffee als auch als Espresso glänzen.

+

Nur noch stück auf lager