Kalter Kaffee? Cold Brew versus Ice Brew

Geposted von Jannika Otte am

Unsere Specialty Coffee Abos fuer den Monat Juni ist raus, die Kaffeeboxen sind geoeffnet  – und damit auch der erste Kaffee fuer einen wunderbaren Sommer. Uns stellt sich nun wieder fast taeglich die Frage, wie und ob wir unser liebstes Heissgetraenk auch kalt geniessen. 

Nichts geht ueber den heissen Kaffee am Morgen, aber spaetestens Nachmittags gibt es nichts Erfrischenderes als einen Eiskaffee. Nein, damit meinen wir nicht die seltsame, klebrige Kombination aus Vanilleeis und billigem Kaffee. Sondern feinster Specialty Coffee, nur eben kalt. Aber was ist jetzt besser: Cold Brew oder Ice Brew? Lasst uns drueber reden!

… was ist jetzt besser: Cold Brew oder Iced Coffee?

Cold Brew Trend – gekommen, um zu bleiben

Boese Zungen behaupten, dass Cold Brew nicht einmal als Kaffee, geschweige denn als Brew durchgehen sollte. Wir schaetzen Specialty Coffee Cold Brew, wenn er richtig zubereitet und auf den Kaffee abgestimmt ist. Nicht jede Kaffeesorte und Roestung vertraegt sich mit kalter Extraktion. Gerade skandinavische, helle Roestung ist nicht ideal für Cold Brew. Feine Zitrusnoten wie Grapefruit, Himbeere oder Johannisbeere sind nur bedingt geeignet. Ein kraeftiger, karamelliger Geschmack mit Nuancen von Nuss und Schokolade schmeckt dafuer ganz hervorragend.

Hier findest du das suedseite Rezept fuer deinen Cold Brew zuhause.

Mit Kaffee, Wasser und einer kleinen Ewigkeit im Kuehlschrank ist es bei einem ordentlichen Cold Brew nicht getan. Guckt nach, probiert, ruehrt, stimmt ab. Wenn ihr es besonders einfach und praktisch haben wollt, schaffen Cold Brew Zubereiter wie der Mizudashi von Hario Abhilfe.

Wenn ihr es besonders einfach und praktisch haben wollt, schaffen Cold Brew Zubereiter Abhilfe.

Ice Brew oder Iced Coffee mit V60

Boese Zungen haben Argumente gegen Cold Brew. Es heisst nicht umsonst Kaffee brueht und brühen tut man nun mal heiss. Besonders bei der Geschmacksvielfalt von Specialty Coffee spielt Temperatur eine grosse Rolle. Sie ist abgestimmt auf den Kaffee und bringt die verschiedenen Nuancen und Geschmackrichtungen hervor. Die circa 90 Grad extrahieren, in Kombi mit der richtigen Methode, Zeit und Menge, optimal alle Aromen, die Specialty Coffee Kaffee zu bieten hat.

Iced V60 ist delikat und wird jedem Specialty Coffee Liebhaber gerecht- hier geht's zur Zubereitung!

Enters Iced Coffee! Die volle Geschmacksexplosion des Specialty Coffee und trotzdem eiskalt. Die perfekte Wuerdigung jedes Kaffees. Immer fuer dich da, wenn du ihn brauchst – vorausgesetzt du hast Eiswuerfel vorbereitet (solltest du eh immer haben, wer weiss schon, wann dich die Lust auf einen Specialty Coffee Cocktail packt!). Zugegeben, der Ice Brew ist deutlich aufwendiger als der Cold Brew und hat tendenziell mehr Kaffeeverbrauch (um das Eis auszugleichen). Und fuer unseren Geschmack ist Iced Coffee auch zu zart, um zu mischen, ob mit Milch, Tonic Water oder verrueckten Cocktails (do try this at home!)

Du liebst das Besondere? Mit dem Specialty Coffee Abo bekommst du jeden Monat die besten Kaffees der Welt von internationalen Specialty Coffee Roestereien nach Hause gesendet. Erfahre hier mehr!

Fazit: Wir haben keine Antwort fuer euch. 

Sooo viel Grauzonen zwischen Gut und Boese. Cold Brew wird den besten Kaffees der Welt oft nicht gerecht. Und dann ueberrascht er doch immer wieder. Fuer gewoehnlich trinken wir unsere geliebten Specialty Coffees auf Eis, pur. Cold Brew ist eine tolle Abwechslung. Fuer Milchmaedchen und -bubis, Barkeeper und kraftiger Kaffee Junkies ist DIE Wahl Cold Brew.

Specialty Iced Coffee macht geschmacklich einfach nichts falsch. Er ist der perfekte Kaffee und kann die perfekte Sommertemperatur. Dennoch braucht er mehr Uebung, da an dem Ratio auf jeden Fall gedreht werden muss, und Zeit. Und in Blends jeder Art geht er schlichtweg unter. Fuer Puristen, Specialty Coffee Nerds und Kaffeekenner.

Jetzt hast du die Qual der Wahl, was du aus den Kaffees deines Specialty Coffee Abo heute machst. Testen, anpassen, testen, anpassen... der Weg zum Erfolg fuer jeden Specialty Coffee Liebhaber. Letztendlich zaehlt, was dir schmeckt. Hauptsache, du geniesst es!

Testen, anpassen, testen, anpassen... der Weg zum Erfolg fuer jeden Specialty Coffee Liebhaber. Letztendlich zaehlt, was dir schmeckt!

coffee love cold brew eiskaffee kaffee hacks kaffeeliebhaber kaffeephilosophie kaffeerezept kaffeewissen specialty coffee specialty coffee cold brew

← Älterer Post Neuerer Post →