Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g
Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g
Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g
Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g
Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g
Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g

Karimikui, Kenya - Obadiah - 250g

21,70 € Sale Save

Only 0 left in stock

Ursprungsland: Kenia
Farm: Rungeto Cooperative, Kirinyaga
Cultivar: Sl28 & SL34
Verarbeitung: Washed
Altitude: 1600 - 1700 Masl.
Geschmacksnoten: Cremig, Brombeere
Röstung: Omni
Röstdatum: 08.02.24

Über die Region

Die Karimikui-Kaffeefabrik liegt eingebettet in den Ausläufern des Mount Kenya und versorgt die Dörfer Githureia, Gituba und Kiamugumo.

Diese Varietäten SL28 & SL34 profitierten von dem fruchtbaren vulkanischen Boden der Region und wurden in Höhenlagen von 1600 bis 1700 Metern über dem Meeresspiegel angebaut. Die Temperaturen sind ideal für den Anbau von komplexem Kaffee und liegen zwischen 13 °C und 24 °C mit reichlich Niederschlag.

Wir haben den cremigen, sanften Geschmack und die saftige Brombeersäure dieser gewaschenen Chargen genossen.

Die Produzenten

Das Kooperativenmodell in Kenia weist Ähnlichkeiten mit der Kaffeeindustrie in Äthiopien auf, wo kleinere Kaffeebauern Teil größerer Kooperativgruppen sind. Diese Charge stammt von der Rungeto Farmers Cooperative Society, die 1997 gegründet wurde, um die Verarbeitung für die lokale Gemeinschaft zu unterstützen.

Um die Qualität des Kaffees zu bewahren, ist der Verarbeitungsprozess in Karimikui akribisch.

Die Kirschen wurden sorgfältig von Hand gepflückt und sortiert, um sicherzustellen, dass nur die reifsten für die Produktion verwendet werden. Zunächst werden Haut und Schleim entfernt, bevor sie einem kontrollierten Fermentationsprozess von 16-24 Stunden unterzogen werden. Nach Abschluss werden die Bohnen gewaschen und nach Dichte klassifiziert, bevor sie für 16-18 Stunden eingeweicht werden. Anschließend wird die Ernte 20 Tage lang auf Jutebetten getrocknet, die aus Stoff hergestellt sind, um eine angemessene Luftzirkulation zu ermöglichen. Das Pergament wird entfernt, bevor der Kaffee vakuumverpackt wird, um die Frische zu erhalten.