Manhattan Coffee Roasters - Camilo Torres | Kolumbien (Diego Bermudez)
Manhattan Coffee Roasters - Camilo Torres | Kolumbien (Diego Bermudez)
14,70 €

Manhattan Coffee Roasters - Camilo Torres | Kolumbien (Diego Bermudez)

Manhattan Coffee Roasters

Herkunft: Kolumbien
Region: El Tambo
Farm:
 El Paraiso
Farmer: Diego Bermudez
Variety: 
Castillo
Verarbeitung: Thermal shock anaerobic
Altitude: 1800 Masl.
Geschmacksnoten: Marshmallow, Zitronensorbet, Chrysantheme

Wir stellen Ihnen Camilo Torres vor. Dies ist ein privates Profil des Castillo vom Meister der Verarbeitung, Diego Bermudez! Ausschließlich für uns produziert, können Sie sicher sein, dass Sie diesen Kaffee nirgendwo anders finden werden.

Diese Partie spielt in unserer Rösterei auch eine wichtige Nebenrolle: Sie soll die harte Arbeit von Diego und seinen Freunden, Bauern und Arbeitern aus der Umgebung beleuchten, die zusammen den Rohkaffee dieses Kaffees ausmachen.

Anstatt selbst darüber zu schreiben, möchte ich Ihnen hier mitteilen, was Diego zu sagen hatte:

"Im Jahr 2021, in einer Zeit der Pandemie und des Kampfes für die ganze Welt, traf sich eine Gruppe von Freunden aus der Kindheit wieder. Wir wurden alle in den 90er Jahren in Bauernfamilien in der Gemeinde Bolívar (Cauca-Kolumbien) geboren. Unsere Familien beschlossen, auf der Suche nach besseren Möglichkeiten vom Land in die Stadt Popayán zu ziehen. Der Zufall wollte es, dass all diese Familien im Viertel Camilo Torres ankamen, das in einem beliebten Stadtteil liegt, der von mutigen, energischen Menschen bevölkert wird, die sich danach sehnen, weiterzukommen. Die Umstände, in denen wir damals lebten, als wir einander nicht viel zu bieten hatten, stärkten unsere Freundschaft bis zu dem Punkt, an dem wir zu einer neuen Familie wurden, und wir alle erlebten während unserer Kindheit und Jugend unvergessliche Momente miteinander.

Bis ins Erwachsenenalter ging jeder von uns seinen eigenen Weg. Wir studierten, wir arbeiteten in verschiedenen Bereichen, wir gründeten unsere eigenen Familien, aber im Laufe der Jahre trafen wir uns wieder. Viele Aspekte unseres Lebens hatten sich verändert, aber unsere Freundschaft blieb intakt, was uns vereinte und uns in der faszinierenden Welt des Kaffees landen ließ, in der Überzeugung, dass wir gemeinsam vorankommen und ein besseres Wohlergehen für alle an der Produktionskette Beteiligten schaffen können. Jetzt arbeiten wir mit Leidenschaft und Hingabe und versuchen jeden Tag, eine der besten Tassen kolumbianischen Kaffees für die ganze Welt zu liefern." - Diego Bermudez

Die Verarbeitung des Kaffees erfolgt durch die übliche, vielschichtige und fleißige Fermentation, wie man sie von El Paraiso erwarten würde. Es handelt sich um einen absolut schockierenden Kaffee, bei dem es sowohl um die Stärkung von Beziehungen als auch um die Überschreitung der Grenzen der Kaffeeproduktion geht.

Erwarten Sie Noten von Marshmallow, Zitronensorbet und Chrysantheme.

+

Nur noch stück auf lager