Gakuyuni - SL28, SL34, K7 - Kenia
Gakuyuni - SL28, SL34, K7 - Kenia
20,40 €

Gakuyuni - SL28, SL34, K7 - Kenia

Morgon Coffee Roasters


Variety: SL 28, SL34, K7
Verarbeitung: Washed
Altitude: 1700 Masl.
Geerntet: Januar 2022
Geschmacksnoten: Süß und cremig mit intensiven Noten von perfekt gereiften Brombeeren und Stachelbeeren

Einige der besten Kaffees, die wir getrunken haben, wurden auf oder in der Nähe von Vulkanen angebaut. Wenn Sie jemals eine Kaffee-Informationskarte wie diese gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich einen Blick auf die Beschreibung des Kaffees geworfen, der auf "reichem, rotem, fruchtbarem und vulkanischem Boden" wächst. Röstereien neigen dazu, sich über Vulkane aufzuregen, aber nicht, weil sie uns an den Frühling 2010 erinnern, als wir alle lernten, wie man den Eyjafjallajökull buchstabiert. Sondern vor allem, weil sie einige der besten Eigenschaften bieten, die ein Boden für den Kaffeeanbau haben kann. Er ist leicht, fast flauschig und damit der perfekte Nährboden für Wurzeln. Die poröse Struktur hält das Wasser zurück, während die tief wachsenden Wurzeln leicht abfließen können, so dass die Kaffeebäume perfekt hydriert sind. Sie gedeihen auch dank einer nahrhaften Ernährung mit Mineralien und Chemikalien, die der Mount Kenya großzügig zur Verfügung stellt. Kirinyaga, das Kikuyu-Wort für den Mount Kenya, ist bekannt für seine außergewöhnlichen Qualitätskaffees mit einem kräftigen, fruchtigen Geschmack, so wie dieser Kaffee. Ein großartiges Beispiel für ein klassisches kenianisches Profil mit vielen Noten von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren.


+

Nur noch stück auf lager